MOZART | DEBUT

Sonntag, 16. September 2018
16.30 Uhr
Nikolaus-Cusanus-Haus
Stuttgart-Birkach

Eintritt frei, um eine
angemessene Spende
wird gebeten
.

Anfahrt:
Törlesäckerstraße 9
70599 Stuttgart-Birkach
Bus 71 "Dürnauer Weg"
Bus 70 "Birkheckenstraße"



Lionel Martin | Violoncello
Luisa Schwegler | Klavier

Werke von Tschaikovsky, Debussy, Penderecki

Seit vielen Jahren bietet die Mozart-Gesellschaft Stuttgart jungen herausragenden Nachwuchskünstlern aus der Region ein Podium.

Erleben Sie den Cellisten Lionel Martin, geboren 2003 in Filderstadt, vielfacher 1. Bundespreisträger mit Höchstpunktzahl bei "Jugend musiziert" und seit 2017 Stipendiat der Anne-Sophie Mutter Stiftung. Er hatte bereits solistische Auftritte mit den Stuttgarter Philharmonikern in der Liederhalle, beim Schwetzinger Mozartfest, in der Elbphilharmonie sowie beim Lucerne Festival 2018 und wird von der ebenso brillianten Luisa Schwegler am Klavier begleitet.

Zu Debussy's 100. Todestag hören Sie seine Cellosonate
in d-Moll, die 1915 kurz nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs entstand und der vorklassischen Musik Frankreichs huldigt.


Zurück